Computer und Co Vermischtes

TerraTec Elgato USB und ein Mac

CinergyEs war Anfang 2007  – Ein naiver Nils dachte sich er könnte sich einen diese mittlerweile günstig zu bekommenden DVB-T USB Sticks kaufen und damit seinen Mac in einen Festplattenvideorekorderallesineinemgerät zu verwandeln. – Soweit die Theorie. Die praktische Umsetzung folgte auf dem Fuße: Welcher Hersteller ist Mac kompatibel – Miglia, TerraTec… ein Flug durch die eBay Landschaft und der TerraTec Cinergy T USB XE war ersteigert.

Die Hardware kam an, wurde geschält, und eingepluged und es wurde aufs playen gehofft. Nein. Es passiert nichts. Liegt es wohl an der Demoversion von EyeTV? EyeTV gekauft und: Nein.

Was lese ich also in den unendlichen Weiten des Internet: TerraTec wird ein Paketchen schnüren aus MEINEM USB Stick und einer Elgato EyeTV Lite Software?! – Hmm – dann sollte mein Stick doch noch eine Lebenssinn bekommen, oder? Fragen wir den Elgato Support. Antwort lautet: Die nächste EyeTV Version wird meinen Stick unterstützten und damit ich jetzt schon Freude habe gab es für mich eine Beta Version. Aber nein auch diese möchte mich vom Fehrnsehgenuß abhalten. Ich schreibe dem Support von meinem Kummer und man vertröstet mich auch die Finale Version.

Gestern, 18. April. 2007 – Elgato wirft die Final Version auf den Markt und? Natürlich funktioniert mein Stick nicht. Defekt ist er aber auch nicht da er unter Windows wie gewünscht arbeitet. Alle Mac Seiten berichten über das neue Update. Auch xl8yourmac … das sind doch die die auch mal gerne Userfragen beantworten, oder? Also  verfasse ich am späten Abend noch eine Email an Mike und erkläre meine Nöte und die bitte mal in Runde zu posten ob jemand ähnlich beschissen dran ist wie ich, hoffnungsvoll lege ich mich ins Bett und freue mich auf den Donnerstag.

In der Nacht hat sich viel getan – eine Email von Mike in der steht:

  Nils, I wrote a contact at ElGato about this and he replied:

——–
TerraTec shipped some older hardware labelled as „Cinergy T USB XE“ with a

USB 1.1 chip that is not compatible with the Macintosh. Only the later, USB
2.0 models of this DVB-T stick are supported by EyeTV 2.4. These later
models are what Terracted is now bundling with EyeTV Lite.

Please tell this customer to contact EyeTV sales and
their purchase of EyeTV will be refunded.

Thanks,

XXXXXXX
(ElGato)

Als ich diese Mail gelesen habe war ich ja schon baff wie problemlos und Kundenfreundlich man dort drüben am anderen Ende es großen Teiches mit mir umgeht. Aber auch schon diese Initiative von xl8yourmac / Mike ist aussergewöhnlich in meinen Augen.

Aaaaber das war ja nur die erste Mail an diesem Morgen – die Zweite war von einem Elgato Mitarbeiter aus San Francisco:

We received word of your problem from xlr8yourmac .


TerraTec, one of Elgato’s hardware partners, has a number of products available for the PC. One of those is the Cinergy T USB XE, a DVB-T receiver.

 

The original PC version only supports USB 1.1, and is not compatible with EyeTV on the Macintosh.

 

The newer USB 2.0 version is compatible with EyeTV, and is now being bundled with EyeTV Lite software by TerraTec. It can also be used with the full EyeTV 2 software, version 2.4.

 

If you have purchased EyeTV 2 software for your USB 1.1 Cinergy T USB XE, then EyeTV won’t be able to work with it. Please let me know if you would like a refund for that EyeTV 2 software. We apologize for any confusion this matter may have caused.

 

Wow – das ist also dieses Gefühl von dem die älteren Menschen so oft reden: König Kunde. Ich wurde gehört. Mir soll geholfen werden. Ich habe doch tatsächlich eine imaginäre Träne im linken Auge.

Elgato – Klasse…

Kommentar verfassen